Brennpunkt Drëtt Welt kommt dank der finanziellen Unterstützung durch die Luxemburgische Entwicklungshilfe und mit hauseigenen Finanzmitteln der Action Solidarité Tiers Monde (ASTM) zustande.

Hauptanliegen der Zeitschrift ist es, die gesellschaftliche Diskussion zur sogenannten « Entwicklung » anzustoßen, sowie die Rolle der organisierten Zivilgesellschaft und der sozialen Bewegungen zu stärken, indem sie ihnen einen Raum zur Meinungsäußerung zur Verfügung stellt.

Liegt das Projekt Brennpunkt Drëtt Welt Ihnen am Herzen? Und sind Sie daran interessiert, sich an seiner Weiterentwicklung zu beteiligen? Dann können Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen. Auch die kleinste Spende ist wichtig! Außerdem: die ASTM ist als gemeinnütziger Verein anerkannt, so daß Sie Ihre Spende von den Steuern absetzen können.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Brennpunkt Drëtt Welt zu unterstützen:

  • durch eine Überweisung auf das Postscheckkonto CCPLLULL IBAN LU 76 1111 0099 9096 0000 auf das Bankkonto von ASTM, Action Solidarité Tiers Monde asbl. Bitte erwähnen Sie “der Brennpunkt”.

 

  • mit Payconiq. Bitte erwähnen Sie “der Brennpunkt”.

 

Um die gedruckten Ausgaben von Brennpunkt kostenlos zu erhalten, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Interesse, Ihrem vollständigen Namen und Ihrer Adresse an brennpunkt@astm.lu, um sich für das Magazin zu registrieren.